MES-F Mobile Datenerfassung

 

KURSÜBERSICHT

Schulungsinhalt:

Systemüberblick und MES-F Prozesskette
Einweisung in die Handhabung der mobilen Datenerfassungsgeräte, MES-F Programminstallation

 

PC-LEITSTELLE MES-F

Import von Ableseaufträgen aus verschiedenen Abrechnungssysteme
Bearbeiten der Vorgaben vom Abrechnungssystem
Verwaltung von MDG-Benutzern (Ableser) und Auftragsdaten
Bearbeiten und Disponieren von Aufträgen
Datenaustausch zwischen PC-Leitstelle und Handgerät
Kontrolle und Auswertung der Ablesung
Export zu Abrechnungssystemen
Notablesung von Zählern der Fernauslesung mit dem Handgerät

 

MDG-PROGRAMM MES-F

Programmbedienung und Programmfunktionen
Ablesung mit und ohne Laufwegsvorgaben
Bearbeiten von Zählermontageaufträgen auf dem Handgerät
IR- und manuelle Ablesung
Lastprofilablesung
Einsatz von Barcodescannern, Bluetooth-IR-Ableseköpfen und Druckern bei der Ablesung

 

TEILNEHMERKREIS / ZIELGRUPPE

Anwender des PC-Leitstellenprogramm ZFA-F/MES-F und MDG-Ableser

 

VORAUSSETZUNGEN

Grundlagen ZFA-F
Windows Kenntnisse
Wenn MES-F bereits eingesetzt wird, können eigene CE-Handgeräte zur Schulung mitgebracht werden.

 

LEISTUNGSUMFANG

Seminarunterlagen
Dokumentation
Tagesverpflegung (Tagungsgetränke, Kaffeepausen, Mittagessen)
Schulungsdauer: 2 Tage
Schulungstermine: nach Terminplan