• Das TAINY iQ-4GDS kombiniert LTE (4G) Mobilfunk-Modem, VPN (Virtual Private Network) Router mit Zertifikats-Unterstützung und Firewall in einem Gerät.

Sichere Anbindung drahtloser M2M Anwendungen in Ihr IP-Netzwerk

• VPN-Router für ausfallsichere Datenübertragung über öffentliche Mobilfunknetze
• VPN Zertifikats- und SCEP-Unterstützung
• Penta-Band LTE, Triple-Band UMTS/HSPA, Dual-Band GSM/GPRS/EDGE
• TAINY iQ-4GDSE2: 1 Ethernet Schnittstelle für Applikationen, 1 Ethernet Schnittstelle für WAN
• TAINY iQ-4GDSE6: 5 Ethernet Schnittstellen für Applikationen, 1 Ethernet Schnittstelle für WAN
• Intelligente Verbindungsüberwachung
• Dynamic Multipoint VPN, GRE, NHRP, IPsec, Firewall
• DHCP Server, DNS Cache, NTP und SNMPv3 integriert
• Montage auf Hutschienen
• Großer Eingangsspannungsbereich (12-60 VDC)

Zusammenfassung

Das TAINY iQ-4GDS von Sagemcom Dr. Neuhaus kombiniert LTE (4G) Mobilfunk-Modem, VPN (Virtual Private Network) Router mit Zertifikats-Unterstützung und Firewall in einem Gerät. Es ermöglicht den sicheren Versand von hochsensiblen Daten über verschlüsselte Ende zu Ende Verbindungen. Die Produktvariante TAINY iQ-4GDSE6 bietet hinzu noch einen 5-Port Switch mit VLAN-Support.

Die externe Kommunikation erfolgt wahlweise über eine drahtlose Mobilfunk-Verbindung (LTE, HSPA, ...) oder über eine drahtgebundene WAN-Verbindung (LAN). Diese Schnittstellen arbeiten redundant. Eine Ausfallsicherung der WAN-Verbindung kann so einfach über konfigurierbare Aktionen auf Verbindungsabbrüche (z.B.: Wechsel von Kabel auf Mobilfunk) realisiert werden.

Die integrierte Firewall schützt die Anwendung umfassend vor unberechtigtem Zugriff – so werden Sicherheit und Flexibilität optimal kombiniert. Für die Stabilität und hohe Verfügbarkeit der Verbindung sorgt das intelligente Kommunikationsmanagement. Entfernte Stationen werden auf diesem Wege unkompliziert in ein IP-Netzwerk eingebunden.

Über Dynamic Multipoint VPN (DMVPN) wird eine sichere Kommunikation zwischen den Geräten ermöglicht, ohne die Leitstelle mit hohem Datenaufkommen zu belasten. Durch Unterstützung von Zertifikaten und SCEP können die VPN Verbindungen über eine PKI verwaltet werden. Die VPN Verbindungen können ebenfalls redundant konfiguriert werden.

 

TOPOLOGIE

EIGENSCHAFTEN

Flexible High-Speed Internet Anbindung ohne Verkabelung
Hohe Sicherheit durch IPsec-verschlüsselte Dynamic Multipoint VPN Verbindungen mit erweiterten Firewall Funktionen
Downlink bis zu 100 Mbit/s, Uplink bis zu 50 Mbit/s
Netzbetreiber-Redundanz durch Dual-SIM
Einfache Konfiguration über Web-Oberfläche
Rechte- inkl. Rollen-Management mit TACACS+ Unterstützung
Unterstützung von standardisierten Netzwerk-Management-System (SNMPv3)
TAINY iQ-4GDSE6: 5-Port Switch mit VLAN-Support
Signalisierung von Netz, Feldstärke und Verbindung über LED
Flexibel konfigurierbare Aktionen auf eintretende Ereignisse (z.B.: Alarme, Benachrichtigungen, ...)

SYSTEMKOMPONENTEN

Gerät: TAINY iQ4GDS (E2 oder E6)
Antenna
Netzteil
SIM-Karte mit Datenoption
(das TAINY IQ ermöglicht durch die Dual-SIM Funktion die Verwendung einer zweiten SIM-Karte)
VPN fähige Gegenstelle

Kontakt zum Vertrieb

Sagemcom Dr. Neuhaus GmbH
Mr. Seehase
Papenreye 65
D-22453 Hamburg - Germany

Phone: +49 (40) 55304 203
Fax: +49 (40) 55304 180

E-Mail: sales@neuhaus.de