Sagemcom Dr. Neuhaus beliefert BSI mit iMSys-Messedemonstrator

PDF

     
     

 

SAGEMCOM DR. NEUHAUS BELIEFERT BSI MIT IMSYS-MESSEDEMONSTRATOR
Hamburg, 31. Januar 2019

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) beauftragt Sagemcom Dr. Neuhaus mit der Erstellung eines szenarienbasierten Demonstrators für die E-world 2019.

Dieser wird am Messestand des BSI (Halle 4, Stand 4-114) erstmalig den Fachbesuchern und interessierten Gästen präsentiert. Ziel des Demonstrators ist es, die Funktionalität und zukünftige Einsatzgebiete intelligenter Messsysteme (iMSys) sowie die von Seiten des BSI geforderten Sicherheitsfeatures vorzuführen.

"Durch die Realisierung eines funktionierenden Messedemonstrators binnen kurzer Zeit belegen wir die Ausgereiftheit unserer umfassenden Smart Metering Lösung und insbesondere der Funktionalitäten unserer einzelnen Hard- und Softwarekomponenten, wie dem Smart Meter Gateway SiconiaTM SMARTY IQ, der Steuerbox SiconiaTM SMARTY IQIO, dem Basiszähler SiconiaTM SMARTY BZ sowie dem Sagemcom Fröschl GWA/EMTSystem.", berichtet Timo Weng, Key Account Manager bei der Sagemcom Dr. Neuhaus GmbH." Auf diese Weise werden zukünftige Energieversorgungssysteme, die einen wesentlichen Teil der Digitalisierung der Energiewende ausmachen, erlebbar gemacht."

Am BSI-Messestand wird primär die Funktionalität des SiconiaTM SMARTY IQ SMGw in den unterschiedlichen Netzen, wie dem lokalen metrologischen Netz (LMN), dem lokalen Heimnetz (HAN) oder dem Zugriff von außen über die sogenannte WAN-Schnittstelle visualisiert (nach BSI TR-03109-1). Während über die LMN-Schnittstelle reale Messwerte von dem SLP-Zähler SiconiaTM SMARTY BZ und einem Wasserzähler über das SMGw übertragen werden, liefert das Gateway über die WAN-Schnittstelle die abgefragten Messwerte an das Sagemcom Fröschl GWA/EMT-System. Über die HAN-Schnittstelle können auf dem Letztverbraucherdisplay, eine Darstellung für den Endverbraucher, nach erfolgreicher Authentifizierung Lastwerte und Einspeisung in Echtzeit angezeigt werden.

Neben dem iMSys-Demonstrator wird zukünftig eine zweite, portable Demonstrationslösung von Sagemcom Dr. Neuhaus für das BSI realisiert. Dort werden zusätzliche interaktive Anwendungsfälle implementiert, wie bspw. der Prozess der Spontanauslesung inklusive Einspielung des Tarifierungsprofils oder auch die erforderlichen Schritte zur Anmeldung eines Servicetechnikers am SMGw.

Weitere Informationen zur Smart Metering Komplettlösung:
Sagemcom Dr. Neuhaus & Sagemcom Fröschl E-world-Stand: 3-444 in Halle 3

 

Über Sagemcom
Sagemcom ist ein französischer Hightech-Konzern von internationaler Größe und arbeitet im Bereich Broadband (Set-Top-Boxen, Multi-Gigabit Gateways), Smart City und Internet of Things (Gründungsmitglied der LoRa Alliance). Das Unternehmen hat einen Jahresumsatz von 2,05 Milliarden Euro und beschäftigt 4.000 Mitarbeiter auf fünf Kontinenten. Sagemcom zielt darauf ab, weiterhin ein weltweit führender Anbieter von Kommunikationsendgeräten mit hohem Mehrwert zu sein.
www.sagemcom.com // www.facebook.com/SagemcomOfficial // https://twitter.com/Sagemcom

   


250 route de l'Empereur
92500 Rueil-Malmaison - France
www.sagemcom.com

Media Contact Sagemcom

Sylvaine COULEUR

presse@sagemcom.com

 

Für weitere Informationen können Sie gerne Kontakt zu unserem Vertrieb aufnehmen:

Phone: +49 (40) 55304 203

sales@neuhaus.de