• Fröschl SMGWA – BSI-konforme Gateway Administration

FRÖSCHL SMGWA

Die Gateway Administrations Software von Fröschl ist die ideale Lösung, um zukünftige komplexe Prozesse zu steuern und zu administrieren. Unsere Software wurde gemäß den Sicherheitsanforderungen des BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) nach TR-03109 entwickelt und entspricht somit dem aktuellen Datenschutzgesetz.

Alle wichtigen Prozesse sind automatisiert und garantieren somit einen reibungslosen Rollout zukünftiger Smart Meter Projekte. Durch unsere langjährige Erfahrung in der Softwareentwicklung bieten wir funktionelle und effiziente Lösungen, die geforderte Marktprozesse abbilden. Die Gateway Administrations Lösung von Fröschl ist skalierbar, mandantenfähig und unterstützt die Steuerung von Controllable Local Systems (CLS).

 

IHRE VORTEILE AUF EINEN BLICK

  • Installation, Inbetriebnahme, Konfiguration und Steuerung von Smart Meter Gateways
  • Umfangreiche Verwaltungs- und Prüffunktionen
  • Steuerung von Controllable Local Systems (CLS) und Anbindung an PTB Zeitserver
  • TLS Kommunikation & Security Server HSM
  • Direkte Anbindung und sichere Datenweitergabe an das MDM System (EMT)
  • Skalierbar und mandantenfähig
  • Webbasierte Oberfläche

 

ON-PREMISES ODER SAAS / FRÖSCHL CLOUD

Hier erfahren Sie mehr über unser Angebot.

BEREITS IM GWA UMGESETZTE FEATURES

  • Profilmanagement
    • WAN Kommunikationsprofile inkl. EMT Zertifikate
    • Auswertungsprofile: Tarifierung nach u.a. TAF 1, TAF 2, TAF 6 und TAF 7
  • Inbetriebnahme-Prozesse
  • Zertifikatsmanagement
    • Ver- und Entschlüsselung sowie Signaturbildung
    • Sichere Kommunikation nach TR 03109-1 und TR 03109-4
    • Einbindung HSM
    • Sperrlistenmanagement
  • Oberfläche
    • Integrierte Benutzerverwaltung
    • Stammdatenverwaltung für alle Teilnehmer
    • Erweiterte Protokollierung
  • Aktionen
    • Firmware Updates
    • LMN Pairing
    • Logbuchabfrage
    • Wake-Up Calls
  • Umfangreiches Monitoring
    • Status TLS-Verbindung oder Alive-Mechanismus
  • Schnittstellen zu externen Systemen:
    • Abgleich EMT, LV, Zählereinbau/-ausbau/-wechsel
  • und vieles mehr...
     

QUALITÄTSSICHERUNG BEI SAGEMCOM FRÖSCHL

Wir garantieren unseren Kunden Qualität. Die verschiedenen Anforderungen fehlerfrei umzusetzen, ist ein wichtiges Ziel unserer täglichen Arbeit. Eine eigenständige Abteilung, bestehend aus 6 Mitarbeitern, befasst sich ausschließlich mit der Qualitätssicherung. International anerkannte Software-Tester (ISTQB Certified Tester) sind in unserem Unternehmen beschäftigt.
Spezielle Methoden und Werkzeuge kommen für die Qualitätssicherung unserer Softwarelösungen zum Einsatz:

VORGEHEN BEI DER QUALITÄTSSICHERUNG

  • Automatisierte Erstellung des Gesamtsystems (Build)
  • Tägliche, automatisierte Tests gemäß den Richtlinien der Qualitätssicherung
  • Automatisches Versenden der Testergebnisse an Qualitätssicherung
  • Analyse der Testergebnisse und ggf. Fehlerbereinigung durch die Entwicklung
  • Erweiterte Tests vor der Freigabe der Software

TOOLS IM EINSATZ

  • Produktspezifische Prüfwerkzeuge
    • Automatische Testberichte
    • Automatischer Soll-Ist-Vergleich
  • Microsoft Visual Studio C++
  • Rational PurifyPlus
  • TTS (= Trouble-Ticket-System) Bugzilla
  • Systemüberwachung

UNSERE TESTMETHODEN

  • Komponententest (Entwicklertests / White Box-Tests)
  • Integrationstest (Black Box-Tests)
  • Systemtest (Black-Box-Tests):
    • Regressionstests
    • Oberflächentests (Bedieneroberfläche, GUI Tests)
    • Installationstests
    • Kommunikationstests
  • Abnahmetest (Black-Box-Tests)
  • Massentest (Performanceund Stabilitätstests (Stress-Tests))
  • Interruption-Tests
  • Smoketest
  • DEBUG Test

KONTAKT ZUM VERTRIEB

Sagemcom Fröschl GmbH
Hauserbachstraße 7 - 10
93194 Walderbach - GERMANY

Phone: +49 9464 / 9400-134
Fax: +49 9464 / 9400-857
E-Mail: vertrieb@froeschl.de